SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Warum haben meine Kinder Scherenverbot?
Nov 18th, 2011 by admin

Am 05.11.11 war es bei Vaahsens mal wieder an der Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden. Will heißen, Laura hat die Dinge bzw. die Schere selbst in die Hand genommen und sich frisiert.

Sebastian hat wohl auch ein bisschen mitgeholfen – bzw. zumindest „dichtgehalten“. Ich war zutiefst geschockt, als ich abends im Halbdunkel Haare auf dem Kinderzimmerfussboden bei Basti fand. Lange, blonde Strähnen.

Mir wurd echt anders und Micha ist nochmal ins Kinderzimmer, um mit den beiden zu reden. Und er brachte noch VIEL MEHR abgeschnittene Haare mit heraus.

Wenn Laura ihre Haare nochmal absäbelt oder von anderen Kindern schneiden lässt, schneid ich ihr höchstpersönlich eine Glatze.

… so, genug der Worte. Hier gibt es Bilder:

... vorher... im August 2011 in Kärnten

asymmetrisch. erinnert mal mindestens an die punkerfriese aus den 80ern

Detailansichten vom Schnitt:

15 Minuten in Ruhe essen…
Nov 25th, 2010 by admin

OH NEIN, OH NEIN…

Da saßen wir Eltern vorhin in Ruhe in der Küche, Abendessen. Kassler, Kraut, Kartoffeln. LECKER. Und diese himmlische Ruhe.

Micha hatte Kladden mitgebracht und die Kinder haben sich gefreut, wollten erst mal in ihre Bücher malen.

Ich habe die Stifterolle rausgerückt und wir haben mal wieder wie Erwachsene, wie ein Paar in der Küche gesessen und gegessen. Ging eine Viertelstunde lang gut.

Auf einmal wollte Laura den Staubsauger holen. Sie wollte ihre und Bastis Haare wegmachen.

Nach dreimaligem Nachfragen hab ich kapiert: die ABGESCHNITTENEN HAARE!

Ich bin ins Wohnzimmer gelaufen, sah ihre Haare auf dem Boden und hab erst mal gekrischen, um Fassung gerungen und geschimpft.

Mein Mann kam und hat sich das Ergebnis angeschaut….

Möchte jemand ein Bild vom Ergebnis sehen?

So, Opi-Oma hat angefragt, daher das Bild:

Fransiger Pony ist in, hab ich mir sagen lassen… *lach

»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa